Unter diesem Titel findet vom 16.-18. November 2016 eine Studientagung für Schulleiter/innen und Bildungsexperten in Bratislava statt. Veranstalter sind der Internationale Verband für christliche Erziehung und Bildung (IV), das Comenius-Institut (CI) und die Wissenschaftliche Arbeitsstelle Evangelische Schule (WAES). Die Tagung will Fragen der Forschung zu evangelischen Schulen in Europa ebenso aufgreifen wie Herausforderungen für die Praxis der Schulen. Der Austausch soll auch dazu dienen, eine gemeinsame Plattform zur Verknüpfung von Forschung und Praxis vorzubereiten. Adressaten der Veranstaltung sind insbesondere die Teilnehmer/innen des von der WAES durchgeführten Kolloquiums zu evangelischen Schulen wie die Teilnehmenden an den vier Studienreisen nach England/Wales und den Niederlanden, die von der Intereuropean Commission on Church and School (ICCS) und dem IV durchgeführt wurden. Aber auch Vertreter/innen der Mitgliedsverbände des IV und weitere Bildungsexperten sind zu der Tagung herzlich eingeladen. Der Adressatenkreis wird von den Veranstaltern angeschrieben.

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TechnoratiSubmit to Twitter