Im Oktober 2018 ist die zweite Vollerhebung der Statistik Evangelische Schulen (SES) gestartet. Den Leitfaden zur Erhebung finden Sie hier.

Die Ergebnisse der ersten Statistik Evangelische Schulen (SES) von 2012 (Basiserhebung) und 2013/2014 (Haupterhebung) sind als Broschüre veröffentlicht und online zugänglich. Zu finden auf der Website der EKD.

Die Ergebnisse der Basiserhebung von 2012 ergaben folgendes Bild:

 

Anzahl der Träger evangelischer Schulen: 375

Anzahl der Schulen in evangelischer Trägerschaft: 1099

Gemessen an den Daten des Statistischen Bundesamtes für 2011/2012 sind danach 2,39% aller allgemeinen Schulen (allgemeinbildende Schulen ohne Förderschulen) in evangelischer Trägerschaft. 4,69% aller Förderschulen sind in evangelischer Trägerschaft und 5,28% aller beruflichen Schulen. Der Anteil an Gymnasien in evangelischer Trägerschaft beträgt 2,97% , der Anteil der evangelischen Grundschulen nur 1,23%.

Eine Auflistung der Schulen nach Schularten finden Sie hier.

Eine kurze Information zum evangelischen Schulwesen finden Sie hier (überarbeitete Pressemitteilung zum Bundeskongress Evangelische Schule 2012 in Berlin)

Daten zu evangelischen Schulen nach Stand von Oktober 2007.

Evangelische Schulen nach Bundesländern mit Schülerzahlen: Stand 2007

Statistik allgemein bildende Schulen im Vergleich alte - neue Bundesländer mit Schülerzahlen: Stand 2007

Statistik evangelische Schulen und Schülerzahlen nach Schulformen im Vergleich von 1999 (Beginn der EKD - Statistik) bis 2007 (letzte umfassende Erhebung)

Diagramm zum Jahresvergleich.

Diagramm Evangelische Schulen nach Schularten Stand 2007

Diagramm Schülerzahlen nach Schularten Stand 2007

 

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TechnoratiSubmit to Twitter